Nun sich das Herz von allem löste (EG 255, Klepper)

 

Hinweise zum Datenschutz in Bezug auf eingebettete youtube-Videos

Nun sich das Herz von allem löste · Das Solistenensemble
Jochen Klepper und seine Zeitgenossen (Ja, ich will euch tragen)
℗ 2005 haenssler CLASSIC

Meinem Kinde.

1) Nun sich das Herz von allem löste,
was es an Glück und Gut umschließt,
komm, Tröster, Heilger Geist, und tröste,
der du aus Gottes Herzen fließt.

2) Nun sich das Herz in alles findet,
was ihm an Schwerem auferlegt,
komm, Heiland, der uns mild verbindet,
die Wunden heilt, uns trägt und pflegt.

3) Nun sich das Herz zu dir erhoben
und nur von dir gehalten weiß,
bleib bei uns, Vater. Und zum Loben
wird unser Klagen. Dir sei Preis!

Liedtext: 1940 Jochen Klepper (1903-1942)
Melodie: 1543, Guillaume Franc

Ich will dem HERRN danken mit lauter Stimme, inmitten der Menge werde ich ihn loben.
(Ps. 109, 30).

Weblinks und Verweise:

Eingesungen: Liedvortrag von Kantor Arnd Pohlmann (mp3, externer Link)

Liedeintrag bei „Christliche Liederdatenbank“

Notensatz, 1stimmig, mit Text (pdf, Guillaume Franc, externer Link zu christianhaehlke.de)

Jochen Klepper: Lieder (pdf, Quelle: glaubensstimme.de)

Hans-Jürg Stefan: Liedpredigt „Nun sich das Herz von allem löste“ (RG 777)
Im Gedenken an den Lieddichter Jochen Klepper (1903—1942) und seine Angehörigen

Erstellt am 22. Oktober 2021