Harre, meine Seele, harre des Herrn! (EG 623, Räder/Brockhaus)

Psalm 42, 6

1) Harre, meine Seele, harre des Herrn!
Alles Ihm befehle, hilft Er doch so gern.
Sei unverzagt! Bald der Morgen tagt,
und ein neuer Frühling folgt dem Winter nach.
In allen Stürmen, in aller Not
wird Er dich beschirmen, der treue Gott!

2) Harre, meine Seele, harre des Herrn!
Alles Ihm befehle, hilft Er doch so gern.
Wenn alles bricht, Gott verläßt uns nicht,
größer als der Helfer ist die Not ja nicht.
Ewige Treue! Retter in Not!
Unser Herz erfreue, Du treuer Gott!

3) Harre, meine Seele, harre des Herrn!
Alles Ihm befehle, hilft Er doch so gern.
Bald höret auf unser Pilgerlauf,
und die Klagen schweigen, nimmt uns Jesus auf.
Nach allem Leiden, nach aller Not
folgen ew’ge Freuden, Du treuer Gott.

Liedtext (Str. 1+2): 1845, Johann Friedrich Räder (1815 – 1872)
(Str. 2): 1858, Carl Brockhaus (1822-1899)
Melodie: 1827, Henri Abraham César Malan (1787-1864)

Johann Friedrich Raeder (* 4. Mai 1815 in Elberfeld (heute ein Stadtteil von Wuppertal); † 4. März 1872 ebenda) war ein deutscher Kaufmann und Kirchenlieddichter.

Raeder war zunächst Angestellter in einem Handelshaus und wurde später selbständiger Kaufmann. Er gründete und leitete den örtlichen Handwerkergesangverein. Er wurde bekannt durch das von ihm 1845 gedichtete, oben wiedergegebene Lied „Harre, meine Seele, harre des Herrn“, das in vielen evangelischen Gesangbüchern sowie verschiedenen Liederbüchern kirchlicher Gemeinschaften und Freikirchen enthalten ist. Das Lied hatte ursprünglich nur zwei Strophen (eine dritte Strophe wurde später durch Carl Brockhaus (* 1822; † 1899) hinzugefügt) und nimmt einen Bibelvers aus den Psalmen auf:

„Harre des HERRN! Sei getrost und unverzagt und harre des HERRN!“, Psalm 27, 13–14

ähnlich Psalm 42, 6: „Was betrübst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? Harre auf Gott; denn ich werde ihm noch danken, dass er meines Angesichts Hilfe und mein Gott ist“.

Weblinks und Verweise

Johann Friedrich Raeder bei Wikipedia (DE)

Eingesungen: Liedvortrag (mp3-File) von Kantor Arnd Pohlmann (externe Links)

Liedeintrag bei Christliche Liederdatenbank (externer Link zu evangeliums.net)

Liedeintrag bei liederindex.de

Notensatz, 4stimmig (pdf, C. Malan, externer Link zu liederindex.de)

Audiofiles (4st. mp3, Sopran mp3, C. Malan, externer Link zu liederindex.de)

Eingestellt am 3. Januar 2022