Gott wird dich tragen (Crosby/Rauschenbusch)

Hinweise zum Datenschutz in Bezug auf eingebettete youtube-Videos

Gott wird dich tragen · Jubilate Chor ·
Album: Gott Wird Dich Tragen ℗ 2006 Gerth Medien Musikverlag, Asslar

1) Gott wird dich tragen, drum sei nicht verzagt,
treu ist der Hüter, der über dich wacht.
Stark ist der Arm, der dein Leben gelenkt,
Gott ist ein Gott, der der Seinen gedenkt.

Refrain

Gott wird dich tragen mit Händen so lind.
Er hat dich lieb wie ein Vater sein Kind.
Das steht dem Glauben wie Felsen so fest:
Gott ist ein Gott, der uns nimmer verläßt.

2) Gott wird dich tragen, wenn einsam du gehst;
Gott wird dich hören, wenn weinend du flehst.
Glaub es, wie bang dir der Morgen auch graut,
Gott ist ein Gott, dem man kühnlich vertraut.

Refrain

3) Gott wird dich tragen durch Tage der Not;
Gott wird dir beistehn in Alter und Tod.
Fest steht das Wort, ob auch alles zerstäubt,
Gott ist ein Gott, der in Ewigkeit bleibt.

Refrain

Liedtext der Originalfassung: Frances Jane (Fanny) Crosby (1820-1915)
Deutsche Übersetzung: Walter Rauschenbusch (1861-1918)
Melodie: Ira David Sankey (1840-1908)

Der HERR aber, der selber vor euch her geht, der wird mit dir sein und wird die Hand nicht abtun noch dich verlassen. Fürchte dich nicht und erschrick nicht. 5. Mose 31, 8

Weblinks und Verweise:

Liedeintrag bei liederindex.de

Liedeintrag bei Christliche Gedichte und Lieder