Johannes 5

Auslegungen und Betrachtungen

Johannes 5, 39